Neues Programmheft erschienen

SPH Logo rgbSehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde unseres Bildungshauses,

einer der Megatrends in unserer Gesellschaft ist das Thema „Heimat“. In einer zunehmend unübersichtlichen Welt braucht der Mensch vertraute und Halt gebende Orte. Das fängt schon bei der Gestaltung der eigenen vier Wände an, geht weiter in die Neuentdeckung der Tracht und reicht hinein bis in die Programmgestaltung von Rundfunk und Fernsehen: „Und do bin i dahoam“!

Auch unser Bildungshaus möchte Heimat sein für Menschen, die sich in den verschiedensten kirchlichen und gesellschaftlichen Bereichen fortbilden wollen. Dabei haben wir besonders die Haupt- und Ehrenamtlichen unseres Bistums im Blick. Mit unserer wunderschönen Albert-Magnus-Kirche möchten wir auch eine geistliche Heimat sein.

„Und do bin i dahoam“! Unsere Hausgemeinschaft setzt alles daran, Ihnen ein gastliches Umfeld zu bieten. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Wolfgang Stöckl & Michaela Schmid
Hausleitung

Stöbern Sie in unserem aktuellen Programmheft!

18.09.2016: Tag des offenen Spindlhofs

Grüß Gott im Spindlhof!Schloss Spindlhof

Programm
14.30 Uhr     Biergartenbetrieb im Schlossinnenhof
15.00 Uhr     offizieller Auftakt und Begrüßung
15.30 Uhr     Führung durch Schloss und Kirche
15.45 Uhr     Führung durch Garten und Park
16.30 Uhr     Führung durch Schloss und Kirche
16.45 Uhr     Führung durch Garten und Park
18.00 Uhr     Hl. Messe im Schlossinnenhof („Sonntagabends…“)

Musikalische Gestaltung: Regenstaufer Musikanten

Für das leibliche Wohl sorgt unsere hauseigene Küche!

18.09.2016: „Sonntagabends… im Spindlhof“

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Albertus-Magnus-Kirche

Beginn: 18:00 Uhr

Im Hl. Jahr der Barmherzigkeit möchten wir an jedem der sechs Termine für unser „Sonntagabends…“ ein Werk der Barmherzigkeit in den Blick nehmen. An diesem Sonntag: Kranke pflegen
Sie sind herzlich zur Mitfeier der Hl. Messe bei uns in der Albertus-Magnus-Kirche eingeladen.
Zelebrant: Domkapitular Msgr. Thomas Pinzer
Prediger: Dr. Christoph Seidl
Musikalische Gestaltung: Regenstaufer Musikanten

Bereits im Vorfeld, ab 14.30 Uhr, laden wir Sie ein, beim Tag des offenen Spindlhofs unser Haus kennenzulernen. Für das leibliche Wohl sorgt unsere hauseigenen Küche und die musikalische Umrahmung übernehmen die Regenstaufer Musikanten.

Wir freuen uns auf Sie!

Die weiteren Termine für „Sonntagabends… im Spindlhof“ im Überblick:
13. November: Kranke pflegen
ACHTUNG: Samstag, 03. Dezember: Gefangene besuchen (mit dem Coro Fior di Monte, Alpini-Sänger)

Bischof informierte sich über geplante Projekte

Bischof Rudolf im Kreise der Dienstgemeinschaft

Am Freitag feierte die Dienstgemeinschaft des diözesanen Bildungshauses Schloss Spindlhof gemeinsam mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer und Domkapitular Msgr. Thomas Pinzer eine Andacht in der zum Haus gehörenden Albertus-Magnus-Kirche. Der Bischof war nach Regenstauf gekommen, um sich aktuell über die Planungen der seit September eingesetzten Hausleitung, Wolfgang Stöckl und Michaela Schmid, zu informieren.

Beim anschließenden Gang durch das Haus machte sich der diözesane Oberhirte ein Bild von den verschiedenen Einsatzbereichen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Schloss. Dabei beeindruckte ihn unter anderem die Historie des Anwesens und die Größe und Weitläufigkeit der dazugehörenden Garten- und Parkanlage.

Bei einer gemeinsamen Brotzeit hatten die Angestellten die Möglichkeit zur persönlichen Begegnung und zum Gespräch mit Bischof Rudolf. Danach informierte die Hausleitung noch über die Neukonzeptionierung und das geplante Programm des Bildungshauses, in das auch die Ziele und inhaltlichen Schwerpunkte des Bischofs mit einfließen werden.